Biodanza® für Kinder und Jugendliche

  • Lust auf Bewegung???
  • Zeit, dass sich was dreht???
  • Willst du lernen dich zu zeigen und magst Musik???

Im Tanz deine eigene Kraft ausprobieren, mit Freunden gemeinsam Neues erleben, Schul- und anderen Stress abbauen, entspannen, deinen Körper ins Gleichgewicht bringen und die Lust am Leben und seinen Möglichkeiten spüren… all das kannst du mit Biodanza!


Für Eltern: Biodanza® für Kinder und Jugendliche

  • Erlebt ihr Kind hohe schulische Anforderungen?
  • Haben Sie den Eindruck, dass das Kind sich überfordert fühlt?
  • Zeigt ihr Kind Anzeichen von ADS oder ADSH?

Kennen Sie vielleicht eine oder mehrere der folgenden Verhaltensweisen von ihrem Kind?

  • Gewaltbereitschaft
  • Teilnahmslosigkeit/ Lustlosigkeit
  • Verweigerung der Anerkennung von Grenzen
  • Angst vor der Schule?

Dann können Sie ihrem Kind wirkungsvolle Unterstützung anbieten.

Unsere Kinder stehen heute, kulturell und durch unsere Lebensweise bedingt, unter hohem Leistungsdruck. Das häusliche Umfeld kann diesen Druck oft nur schwer auffangen.

Ahnlich wie auch manche Erwachsene ziehen sich Kinder hinter Gameboy und Computer zurück, um sich persönliche „Auszeiten“ zu nehmen und aus dem Alltagsdruck auszusteigen.

Die seelische, emotionale, soziale und geistige Entwicklung des Kindes ist jedoch grundsätzlich mit Bewegung gekoppelt. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass sich Bewegung positiv auf das Lernverhalten auswirkt.

D.h. wer sich bewegt kann besser denken!!!


Pädagogische Hintergründe

In der körperorientierten Pädagogik werden im Einzelnen folgende Qualitäten angestrebt:

  • Erfahrung der eigenen Körpergrenzen
  • Sensibilisierung für Verschränkung Körper und Raum
  • Körperliche Erfahrung von Nähe und Distanz
  • Ausbildung eines Selbstkonzeptes
  • Erwerb eines Körpergefühls (Wahrnehmung)
  • Entdeckung von Verhaltens- und Kommunikationsformen
  • Symbolischer Ausdruck

Biodanza versteht sich als pädagogischer Ansatz im Sinne der Eröffnung von Lernmöglichkeiten und der Prophylaxe von Störungen, die möglicherweise durch das gesellschaftliche Umfeld entstehen können. Dabei geht das Konzept geht jedoch weit über den Begriff der Körperorientierung hinaus, da es die Entwicklung der menschlichen Identität als einen lebenslangen Prozess in allen seinen Facetten versteht, und eine ausgewogenen Verbindung von Körper, Seele und Geist anstrebt.

Biodanza wirkt als Prophylaxe und als Therapie.

  1. Der Ausdruck der persönlichen menschlichen Identität wird unterstützt und angeregt
  2. Biodanza ist Teil einer Biozentrischen Pädagogik (Pädagogik des Lebens, Förderung der Affektivität, Formen des Erlebens)
  3. Biodanza wirkt im Sinne einer Prophylaxe von Unterdrückungsmechanismen
  4. Biodanza wirkt als Gewaltprävention (Ausdruck der Gefühle, Lernen von affektiven und sozialen Ausdrucksformen, Stärkung der Identität)
  5. Biodanza kann Tendenzen von Rassismus, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit verringern (Zulassen von Verschiedenheit, Integration, Solidarität)
  6. Entwicklung von Empathie und sozialer Kompetenz

Bei all diesen Effekten ist Biodanza ein progressives System, das leicht und spielerisch wirkt und Freude, Lebenslust und Beweglichkeit fördert.

  • https://www.youtube.com/watch?v=umo7hA3g5Ao&feature=related

Video „Biodanza mit Kindern“

Das Programm wird methodisch und didaktisch auf die Altersstufe der Zielgruppe abgestimmt!

Wenn Sie Interesse haben, ein Angebot für Biodanza mit Kindern oder Jugendlichen zu organisieren, und / oder weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden. Vielen Dank!