AGB

Geschäftsbedingungen:

Die Kursgbühr enthält die Kosten für die Organisation, das Kursangebot und die Nutzung der Seminarräume. Kosten für Übernachtung und Verpflegung sind ggf. gesondert angeben, variieren je nach Verantstaltungsort und sind in der Regel auch vor Ort zu bezahlen. Gerne gebe ich ihre Zimmerwünsche oder Wünsche bzgl. der Verpflegung an das Seminarhaus weiter.

Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist eine Anzahlung in Höhe von 50% des Kursbeitrages zahlbar, per  Verrechnungsscheck zusammen mit der Anmeldung oder per Überweisung. Die dafür erforderlichen Bankdaten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

 Frühbucherrabatte sind in den jeweiligen Ausschreibungen angeben. Um die Ermässigung für Frühbucher zu nutzen, ist eine verbindliche Anmeldung und die Zahlung der vollen Kursgebühr erfoderlich. Bei Rücktritt des TN gelten die folgenden Rücktrittsbedingungen.

Der Restbetrag wird fällig ab 7 Tage vor Seminarbeginn,  und ist spätestens vor Seminarbeginn bar zu entrichten. Bei Rücktritt innerhalb der Anmeldefrist (bis 7 Tage vorher) wird die Anmeldegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30% zurück erstattet oder kann insgesamt einem anderen Kurs gutgeschrieben werden. Bei kurzfristigem Rücktritt des TN vom Vertrag (weniger als 7 Tage) ist die gesamte Kursgebühr zzgl. der Unterbringungskosten zu bezahlen. Es besteht bis Seminarbeginn jedoch die Möglichkeit, eine(n) andere(n) Teilnehmer(in) stattdessen anzumelden.

Bei mehrtägigen Seminaren sind auch die angebenen Kosten für Unterbringung und Verpflegung Bestandteil des Vertrages, es sei denn, es besteht eine entsprechende Vereinbarung. Bei kurzfristigem Rücktritt (weniger als 7 Tage) werden diese Kosten ebenfalls in Rechnung gestellt.

Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt bei mehrtägigen Seminaren. Auf Wunsch werden die Kontaktdaten der Teilnehmer( in) zwecks gemeinsamer Organisation der Anreise weiter gegeben.

Die längerfristige Reservierung eines Teilnehmerplatzes ist bei mehrtägigen Seminaren kostenlos und unverbindlich möglich. Ihren Platz reserviere ich bis die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist oder bis maximal 2 Wochen vor Seminarbeginn.

Absage eines Seminars: Falls ein Seminar nicht stattfinden sollte, geschieht dies aufgrund eigener Krankheit oder bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl. In dem Fall werden Sie umgehend benachrichtigt, bereits bezahlte Gebühren werden vollständig zurück erstattet.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Es besteht keine Haftung für Schäden oder Unfälle der Teilnehmer oder durch sie verursachte Schäden. Bei gesundheitlichen (physischen oder psychischen) Einschränkungen bitte ich um vorherige Rücksprache. Eine mögliche Unwirksamkeit einzelner Vereinbarungen dieser Teilnahmebedingungen berührt nicht die Wirksamkeit der gesamten Vereinbarung.